'

Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Beratungen, Seminare, Veranstaltungen, Training für Power Plate und Outdoor von JaDu-Care GmbH. Sie regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer und JaDu-Care.

Sie gelten als vereinbart mit Entgegennahme der Leistung bzw. des Angebotes der JaDu-Care GmbH durch den Kunden.

Soweit Beratungs-, Seminar- und Veranstaltungsangebote der JaDu-Care GmbH schriftliche Bestimmungen enthalten, die von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, gehen die individuell angebotenen oder vereinbarten Vertragsregeln diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

Leistung

Die Preise verstehen sich immer pro Person für jedes Angebot. Bei Seminarbuchungen oder Ausbildungen gibt es teilweise separat vereinbarte Vertragsregeln, welche dann den allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgezogen werden.

Anmeldung

Die Anmeldung kann über E-Mail oder telefonisch erfolgen und ist verbindlich.

Durchführungsbedingung

JaDu-Care behält sich das Recht vor, eine ausgeschriebene Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall erhalten die angemeldeten Personen die bereits bezahlten Seminarkosten/Ausbildungskosten zurückerstattet oder können diese für eine andere JaDu-Care-Veranstaltung verwenden.

Zahlungskonditionen

Die Bezahlung für die Trainings (Power Plate / Oudoor-Training) muss spätestens 2 Tage vor Trainingsbeginn eingehen.

Die Bezahlung für Beratungsstunden können direkt im Anschluss bezahlt oder innerhalb von 5 Tagen mit Banküberweisung beglichen werden.

Die Teilnahme an Veranstaltungen und Ausbildungen setzt die Zahlung spätestens 10 Kalendertage vor der Veranstaltung bzw. Ausbildung voraus. Preisänderungen sind ausdrücklich vorbehalten.

Annullationsbedingungen / Versicherung

Wenn auf dem ausgedruckten Programm nichts anderes erwähnt ist, gelten die folgenden Bedingungen: Bei Annullation oder Umbuchung später als 45 Tage vor Seminar-/Ausbildungsbeginn werden 50% und später als 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung werden 75% des Seminar-/Ausbildungspreises verrechnet. Bei fehlender Abmeldung wird der ganze Betrag fällig. Gerne akzeptieren wir kostenlos einen Ersatzteilnehmer.

Ein Power Plate oder Outdoor-Training Abonnement ist nicht übertragbar. Das Abonnement kann einmalig für 4 Wochen gestoppt werden. Für längere Unterbrüche muss ein Arztzeugnis vorgelegt werden, ansonsten verfällt das Abonnement.

Es ist Sache der Teilnehmer/Innen allfällige Versicherungen abzuschliessen. JaDu-Care erbringt keine Versicherungsleistungen und kann für Schäden aus höherer Gewalt wie Unfall, Krankheit, Todesfall usw. nicht haftbar gemacht werden. Wir empfehlen Ihnen eine Annullationsversicherung bei Ihrer Versicherung abzuschliessen, die allfällige Stornokosten abdeckt.

Die JaDu-Care GmbH übernimmt keine Haftung für Personen- und Sachschäden aus Tätigkeit während Trainings, Lehrveranstaltungen sowie Rahmenveranstaltungen oder Newsletter. Die Haftung für grobfahrlässiges Handeln bleibt jedoch bestehen.

Es besteht die Möglichkeit, sich bei einem Termin auf die Warteliste setzen zu lassen. Bei Platzknappheit wird der Teilnehmer frühzeitig informiert und kann sich erst dann zu diesem Zeitpunkt verbindlich einbuchen lassen.

Wird eine Ausbildung, welche aus Einzelmodulen besteht aus erklärbaren Gründen auf eine gewisse Zeit unterbrochen darf die Zeit des Unterbruchs maximal 10 Wochen betragen. Mehrere Unterbrüche sind nicht möglich. Werden die 10 Wochen überschritten verfallen die bezahlten Ausbildungskosten.

Geheimhaltung

Die JaDu-Care verpflichtet sich, die Angaben über jegliche Kunden im Bereich der Beratung vertraulich und mit Stillschweigen zu behandeln.

Gerichtsstand

Die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) von JaDu-Care GmbH unterliegen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Berneck.

Anfahrtsweg

Viele Wege führen nach Rom, aber nur einer zu JaDu-Care.

×